Heila vom blonden Stern

  • 16.01.1995 geboren
  • schwarzmarken
  • 65 cm
  • ZB-Nr.: VDH-HO 95-21148
  • HD-A1
  • Augenuntersuchung
  • 08.01.2007 gestorben

Vater: Lorbass von der Poststraße

Mutter: Dunja von Deutsch City

Nachzuchtbeurteilung am 09.07.1995 in Wismar. Richter: Dr. Wienrich

Jugendbeurteilung am 25.05.1996 in Schleiz, Richter: Ludwig

Zuchttauglichkeitsprüfung am 28.11.1998 in Gummersbach, Richter: Ludwig

Ausstellungsergebnisse

Datum Art und Ort der Schau Formwertnote/Klasse Titel   Richter
02.06.1996 CAC Seifertshain Sg4 - Jugendklasse   Dr. Wienrich
04.05.1997 Europasiegerschau Dortmund V - offene Klasse   Darting-Entenmann
05.07.1997 CACIB Frankfurt V1 - offene Klasse CACIB Kiöbge
25.10.1997 CACIB Hannover V2 - offene Klasse   Dr. Assing
05.04.1998 CACIB Frankfurt V1 - offene Klasse CACIB Jais
05.04.1998 Clubsiegerschau Hohenroda V4 - offene Klasse   Hohmann
12.09.1998 CACIB Leipzig V3 - offene Klasse   Dr. Wienrich
18.10.1998 Bundessieferschau Dortmund V1 - offene Klasse CACIB, Bundessiegerin Ludwig
30.04.1999 Europasiegerschau Dortmund V1 - Championklasse CACIB, Europasiegerin Hohmann
06.06.1999 CAC Seifertshain V1 - Championklasse Landessiegerin LG Süd-Ost Neuwardt
10.06.2001 Clubsiegerschau Leipzig V1 - Championklasse   Dr. Walter
14.07.2001 CACIB Erfurt V1 - Championklasse CACIB, Thüringensiegerin Bothur
02.06.2002 Clubsiegerschau Eppertshausen V1 - Championklasse   Bonde-Hendriksen
31.05.2003 Weltsiegerschau Dortmund V4 - Championklasse   Tragbar

Heila war eine sehr kräftige Hündin vom derben Typ. Dies belegen schon einige bei Zuchtveranstaltungen festgestellte Maße:

  • Widerristhöhe. 65 cm
  • Brustbreite. 20 cm
  • Röhrenknochenumfang: 15 cm

Sie entsprach voll dem vom Standard gewünschtem Typ und dementsprechend erfölgreich schnitt sie auf Ausstellungen ab. (siehe Tabelle oben). Sie war eine dominante Hündin, die aber nie aggressiv gegenüber Artgenossen auftrat, so lange diese nicht provozierten. Trotz aller erfüllten züchterischen Vorraussetzungen, brachte sie uns leider keine Welpen. Dies ist auch der Grund für unsere lange Zuchtpause von über 12 Jahren. Trotzdem möchten wir keine Minute missen, die wir mit ihr verbringen durften.